11.03.2017 - Stormy Rocknight

Foto: Andreas Bartelmeß
Foto: Andreas Bartelmeß

 

Am 11.03.2017 durften wir als Konzertsucht unsern eigenen ersten öffentlichen Konzertabend präsentieren.

 

Da ich (Soni) schon mit der Organisation vollkommen ausgelastet war, hat Mona für euch ein paar Eindrücke zu Papier gebracht und das Fotografieren haben für uns Tobias und Andreas übernommen. Danke hierfür!

 

Viel Spaß beim Lesen! <3

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

5.02.2017 - Blind Audition Vol.13

 

 

Jeder von euch kennt wahrscheinlich die Vorfreude und die Erwartungen, wenn man zu einem Konzert seiner Lieblingsband fährt. Doch es ist nochmal eine komplett andere Sache, wenn man sich auf den Weg zu einem Konzert macht, wo man nicht weiß wer überhaupt singen wird. Und wenn das Ganze dann noch im Dunkeln stattfindet, dann wird die ganze Sache zum absolut umwerfenden Abenteuer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

20.01.2017 - Stereogold & Soolo

 

 

Okay, also ich will nicht sagen, dass ich auf dieses Konzert „gezerrt“ wurde, doch Soni war schon ziemlich eindeutig in ihrer Bitte, ich solle sie doch mal zu einem Stereogold-Konzert begleiten. Eine objektive Meinung wäre mal ganz gut.

 

Alles klar, mit allem was ich an Objektivität zu bieten habe ging es dann am Abend des 20. Januars ins Luxor, wo als Hauptact die Band Soloo auftreten sollte (ebenfalls bis dahin unbekannt für mich).

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Flash Forward - Gesamtbericht - Nov.+Dez.2016

 

Wir haben Flash Forward auf ihrer Herbsttour zu "Who We Are" einige Male besucht und vieles erlebt.

 

Vom schwitzigen Tourauftakt in Köln, über das Heimspiel in Wesel bis hin zum Wiedersehen in Bochum.

 

Wie wir es fanden und was uns dabei an lustigen Zwischenfällen begegnet ist? Das erfahrt ihr hier!

 

mehr lesen 0 Kommentare

17.10.2016 - Tüsn & Prada Meinhoff

 

 

„Über die Hügel, eine ganz besondere Reise“ singen TÜSN in ihrem Lied Hannibal.

 

Das Ziel unserer Reise war am 17.10.16 das Luxor in Köln, um besagte Band auf ihrer Schuld-Tour zu besuchen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

18.10.2016 - 1 Jahr Konzertsucht - Musik, Worte & ein Traum

 

Ein Jahr Konzertsucht – das ist für mich etwas ganz Besonderes. In diesem „Projekt“ steckt viel Liebe, Zeit und Herzblut.

 

Ich habe mir überlegt zur Feier des Tages ein wenig zu erzählen und auf die Höhepunkte zurückzuschauen.

 

Dies wird allerdings nicht wie der gewöhnliche Jahresrückblick aussehen, in dem ich die Musik des Jahres betrachte, sondern ein Bericht mit mehr Bezug auf Erfahrungen, Geschichten und Menschen auf diesem Weg.

mehr lesen 0 Kommentare

20.08.16 - Green Juice Festival

 

Schon lange vorher war mein Besuch beim Green Juice Festival in Bonn geplant. Das relativ kleine Festival wurde jetzt schon das 9. Mal im Park Neu-Vilich, welcher übrigens mitten in einer Wohnsiedlung liegt, veranstaltet. Im nächsten Jahr feiert das Festival sein Jubiläum, für welches schon ein extra fettes Line-Up versprochen wurde.

mehr lesen 0 Kommentare

Blackout Problems - Gesamtbericht 1.Hj/2016

 

Dass ich in den letzten Monaten vermehrt bei den Blackout Problems herumgeturnt bin, hat wahrscheinlich schon jeder von euch mitbekommen. In drei Monaten habe ich es zu vier Konzerten geschafft, davon zwei Festivals und zwei Tourkonzerte. Heute möchte ich euch zusammenfassend davon berichten, vergleichen und mein Fazit ziehen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2.04.16 - LAX & Friends

 Karnevalsstimmung im April? Wo gibt's denn sowas?! - Na mit LAX im Gaffel am Dom!

 

Zum Abschluss ihrer "Tour op kölsch" luden die Herren zu der großen Sause "LAX & Friends" ins Gaffel am Dom ein. Das Konzert war schneller ausverkauft, als man "LAX" buchstabieren kann und so war die Vorfreude auf diesen herlichen Abend schon lange groß. Für uns sollte es auch ein kleines Dejavú sein, denn zwei Monate zuvor hatten wir bereits an Karnevalsfreitag am gleichen Ort das Vergnügen, den kölschen Tönen zu lauschen.

mehr lesen 0 Kommentare

26.02.2016 - GoldEsel Bandcontest

 

Die verrücktesten Planungen machen bekanntlich ja immer am meisten Spaß und man erlebt die tollsten, ungewöhnlichsten Dinge. So kam es dazu, dass wir eine Fanfahrt nach Wesel planten. Ich und mein kleines Auto spielten Sammeltaxi und boten so drei wunderbaren Menschen eine Mitfahrgelegenheit.

 

mehr lesen 0 Kommentare