27.05.2019 - Fil Bo Riva - Köln

 Gedimmtes Licht umhüllt die Bühne. Laserprojektionen fliegen über das Publikum hinweg mit sphärischen Bildern und Tönen. Momente der völligen Stille trotz tausend Besuchern.

 

Großartig inszeniert.

 

Eine herausragende Stimme, die live nochmal alle hohen Erwartungen übertreffen konnte. Angenehm und leicht.

 

Die ungewöhnliche Spannung im Raum fing die geringe Interaktion mit dem Publikum wieder auf.

 

Live ein besonderes Erlebnis.





Lisa Morgenstern


Kommentar schreiben

Kommentare: 0